In unserem Blog informieren wir sie über Neuigkeiten rund um Freak Computer und über Neuerungen aus der Computerwelt.

Gamescom Awards: Playstation 4 beste Hardware

And the winner is … Zum Abschluss der Spielmesse Gamescom sind in Köln die Awards 2013 verliehen worden. In der Kategorie Hardware konnte sich die Playstation 4 durchsetzen, mit gleich vier Awards punktete Electronic Arts.

Für die auch gerne als „Oscars der Spieleindustrie“ genannten Preise waren 170 Produkte eingereicht worden, aus denen eine Jury von internationalen Experten auswählte. Und auch wenn die Fachleute beim Wettstreit der Next-Generation-Konsolen Sonys Playstation 4 im Vorteil zu Microsofts Xbox One sahen – mit zwei Awards für den Ego-Shooter Titanfall durfte sich auch Redmond bestätigt sehen. Im Konsolenmarkt erscheint Titanfall für die Xbox-Reihe und hatte auch schon bei der E3 abgeräumt.


Gamescom 2013 öffnet ihre Pforten (HD-Version)
Trotz den Absatzproblemen mit der Wii U fand selbst Nintendo weiter Anerkennung: Mit Mario Kart 8 und The Legend of Zelda: A Link Between Worlds konnten drei Trophäen eingeheimst werden. Im „Medaillenspiegel“ ganz vorn lag aber Electronic Arts: Neben Titanfall wurden auch FIFA 2014 und Battlefield 4 geehrt.

Hier die Preisträger im Überblick:

Bestes Konsolenspiel Sony Playstation:
 Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)
Bestes Konsolenspiel Nintendo WII: 
Mario Kart 8 (Nintendo Europe GmbH)
Bestes Konsolenspiel Microsoft Xbox:
Titanfall (Electronic Arts)
Bestes Next-Generation Konsolenspiel:
Titanfall (Electronic Arts)
Bestes Actionspiel:
Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)
Bestes Rollenspiel:
The Elder Scrolls Online (ZeniMax Germany GmbH)
Bestes Rennspiel:
Forza Motorsport 5 (Microsoft Ltd)
Bestes Sportspiel:
FIFA 14 (Electronic Arts)
Beste Simulation:
WarThunder (Gaijin Entertainment)
Bestes Familienspiel:
Mario Kart 8 (Nintendo Europe GmbH)
Beste Hardware:
PlayStation4 (Sony Computer Entertainment Deutschland GmbH)
Bestes Mobil-Spiel:
The Legend of Zelda: A Link Between Worlds (Nintendo Europe GmbH)
Bestes Online-Multiplayer-Spiel:
Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)
Bestes PC-Spiel:
Battlefield 4 (Electronic Arts)
Bestes Social/Casual/Online-Spiel:
The Elder Scrolls Online (ZeniMax Germany GmbH)

Die Gamescom gilt als weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung und konnte auch dieses Jahr wieder ausgebuchte Hallen vermelden. Viele der nun bestätigten Trends hatten sich schon bei der E3 angekündigt.

This article was written by: admin

Schreibe einen Kommentar